Neolith® Global Forest

Mit dem Wunsch, die biologische Vielfalt des Planeten zu erhalten, schließt sich die Neolith® Group einer neuen globalen ökologischen Initiative an, die unsere natürliche Welt schützen will, indem 300 Bäume in einigen der am stärksten bedrohten und fragilen Ökosysteme der Welt gepflanzt werden.

Eine Wiederaufforstungskampagne, die das Unternehmen über Treedom realisiert, um seinen Vertriebshändlern mit dem Pflanzen eines Baumes für jeden einzelnen von ihnen Anerkennung für die großartige von ihnen geleistete Arbeit zu zollen.

Planting Life

Kenia, Kamerun, Haiti und Ecuador sind die für den Beginn dieses waldwirtschaftlichen Projekts ausgewählten Regionen, hier werden unterschiedliche Pflanzenarten eingesetzt, wie: 60 Tamarillos, 50 Grevilleen und 10 Meerrettichbäume in Kenia. 70 Kakaobäume und 35 Bananenbäume in Kamerun, ebenso 50 Cashewbäume in Haiti und 25 Kaffeebäume in Ecuador; dies wird einen großartigen Wandel mit sich bringen und kleine waldwirtschaftliche Projekte in diesen Regionen finanzieren.

Neben anderen und vielfältigen Vorteilen, wie dem Schutz der Fauna und Flora und dem Kampf gegen die Bodenerosion.

Mit dieser Initiative absorbiert, Mit dieser Initiative absorbiert Neolith® darüber hinaus 68.450 Tonnen CO2 aus der Atmosphäre und schult insgesamt 18 Landwirte, als Beitrag zur Selbstversorgung der lokalen Gemeinschaft, dank der direkten Finanzierung der Landwirte vor Ort, in der Diversifizierung ihrer Fähigkeiten und in den Möglichkeiten, andere nachhaltige Chancen zu nutzen.

Neolith® kann den Fortschritt der gepflanzten Bäume insgesamt über eine eigene Online-Plattform nachverfolgen und per Geolokalisierung jeden einzelnen Baum, sein Wachstum, seinen Zustand und wie viel CO2 er im Laufe seines Lebens absorbiert hat überprüfen.

Eine grünere Zukunft

Eine Geste der Dankbarkeit von Neolith® an seine Vertriebspartner, die heute realisiert aber deren realer Wert in der Zukunft quantifzierbar sein wird; sie zeigt die DNA der Nachhaltigkeit, die die Marke ausmacht, und soll die Gemeinschaft inspirieren und animieren, sich dieser großartigen Arbeit für den Umweltschutz anzuschließen, der uns alle angeht.